Ute Nast-Linke

Seit über 30 Jahren bin ich ein bekennender Strickoholic. Früher habe ich heimlich unter der Schulbank gestrickt - heute sitze ich mit Garn und Nadeln bei meinem Pferd auf der Weide. Dies ist der Grund, warum ich Baumwollgarne bevorzuge: Sie nehmen den Pferdegeruch nicht so schnell an und sind leichter zu waschen ;-)

Bei meinen Tüchern probiere ich gern neue Techniken aus. Und in den zugehörigen Anleitungen gebe ich mein neu erworbenes Wissen weiter. Ich versuche meine Anleitungen so zu schreiben, dass auch ein Strickanfänger mit meiner Anleitung ein Tuch mit verkürzten Reihen oder einem estonischen Lacemuster stricken kann - ohne vorher eine intensive Recherche im Internet durchzuführen. Meine Anleitungen werden dadurch ein wenig umfangreicher - weswegen in jeder Anleitung eine kurze Beschreibung für Profis mit allen notwendigen Informationen enthalten ist.

Modelle von Ute Nast-Linke